12. August 2018 Damien

Anfängerfehler, Evidenz im Powerlifting & das Problem mit den Sportwissenschaftlern mit Simon Wetzel (#13)

Traineren Powerlifter wissenschaftlich fundiert? Gibt es überhaupt wissenschaftlich fundiertes Wissen im Powerlifting und wie kann ich bestimmen welche der vielen verschiedenen Trainingsphilosophien sinnvoll ist und zu mir passt? Diese Fragen diskutiere ich mit Simon Wetzel von Wissen ist Kraft. Dazu gibt es die häufigsten Fehler bei Powerliftinganfängern und warum ein Sportwissenschaftler nicht gleich ein guter Trainer ist.

Simon Wetzel macht aktuell seinen Master in Sportwissenschaften und ist dazu Powerlifter, Coach und Autor. Auf seiner Website www.wissenistkraft.de stellt er kostenlose Trainingsprogramme wie zB “The Prep” zur Verfügung.

Simon im Internet:

https://wissenistkraft.de/

https://www.instagram.com/wissenistkraft/

https://www.facebook.com/wissenistkraft/

Zeitstempel:

00:01:06 Sportwissenschaftler ohne Plan vom Training
00:08:10 Eigene Seminare an der Uni für Trainingsrelevantes Wissen – Alles was ich bisher gelernt habe war falsch?
00:21:09 Evidenz im Powerlifting, Studiendesigns & Interpretation
00:48:47 Die häufigsten (Anfänger-)Fehler
01:03:47 Bodybuilding für Powerlifter?
01:12:41 “So Komplex wie nötig und so simpel wie möglich”, “wissenschaftlich” trainieren & das Trainingstagebuch
01:24:27 Online Coaching & warum überhaupt einen Coach?
01:34:33 The Prep
01:36:45 Wo ist Simon online zu finden, zu frühes Outro & Feedback
01:39:34 Wie Simon zum Powerlifting und der Sportwissenschaft gekommen ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Contact

Schreib mir.

Schreib mir wenn du mit mir trainieren willst oder Fragen für den Podcast hast.

Contact