#89 Deloads, Calisthenics, essentielles Training für Sportler & Genetik als Ausrede

3. Oktober 2019 Damien

#89 Deloads, Calisthenics, essentielles Training für Sportler & Genetik als Ausrede

Viele Fragen und noch mehr Antworten!

 

Kaufe bei Aesparel Hosen für trainierte Beine und spare 10% mit dem Code KRAFTRAUM

Zeitmarker:

00:01:14 Deine nächsten Anschaffungen für’s Homegym? Kabelzug für das Homegym zu empfehlen?
00:07:30 Wenn dir McFit gehören würde, was würdest du ändern?
00:10:16 Gelenkknacken trotz sauberer Ausführung. Was kann ich dagegen tun?
00:11:40 Deine Meinung zu Gymnasticbodies. Für wen geeignet? Überbewertet?
00:15:28 Was hältst du von Onlinetrainerlizenz?
00:19:08 Soll man einen Deload machen, auch wenn man nur mental erschöpft ist, aber nicht körperlich?
00:21:36 Deine Meinung zu EMS Training
00:23:58 Wann und warum die Rotatorenmanschette gezielt trainieren?
00:26:28 Was denkst du über “Metabolic Conditioning Protocols” um seine Power Endurance zu verbessern?
00:30:38 Ratschlag an dein altes Ich als du mit dem Coaching angefangen hast?
00:34:14 Was ist essentiell bei Kraft- & Ausdauertraining für K1 und Boxen?
00:40:40 Sprichst du mit deinen Gästen nach der Podcastaufnahme über Dinge die du anders siehst? Beispiel Strongman Raffael Gordzielik mit seinen Überlegungen bzgl Eisbad für Regeneration.
00:46:08 Wie viele unterschiedliche Ansätze hast du schon versucht um dein Bankdrücken zu verbessern und wie ist dein aktuelles Mindset zu dieser Übung? Abgefunden mit Genetik oder “Jetzt erst recht”?

, , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Contact

Schreib mir.

Schreib mir wenn du mit mir trainieren willst oder Fragen für den Podcast hast.

Contact