#22 Über 100kg abnehmen, Gewohnheiten & Tipps mit Carsten Köllejan

14. Oktober 2018 Damien

#22 Über 100kg abnehmen, Gewohnheiten & Tipps mit Carsten Köllejan

Carsten war sein Leben lang übergewichtig und hat versucht abzunehmen. Eine Magenverkleinerung wurde ihm nicht genehmigt. Nach unzähligen gescheiterten Abnehmversuchen mit wenig oder gar keiner Hilfe hat er den Entschluss gefasst sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Erst nach einigen Monaten der Abnahme konnte seine Waage ihn überhaupt wiegen und hat knapp unter 200kg angezeigt. Genau ein Jahr später war er schon 85kg leichter. Insgesamt hat er über 100kg abgenommen und kämpft wieder mit der Krankenkasse, die ihm die Hautstraffung verweigert. Sein neues Gewicht hält er schon seit über 4 Jahren. In dieser Zeit hat er sich auch einiges an theoretischem und praktischem Wissen zu Ernährung, Training und Gewohnheiten angeeignet.

In dieser Folge des KRAFTRAUM Podcast erzählt er wie er es geschafft hat abzunehmen und sein Gewicht zu halten, was er im Nachhinein anders machen würde und was seine wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Abnahme sind.

 

Zeitstempel:

00:02:12 War Carsten das typische dicke Kind & warum und wie er abgenommen hat
00:28:36 Was er im Nachhinein anders gemacht hätte, seine Abnehmtricks & die Auswirkungen von Schlaf und Stress
01:25:25 Carstens dicke Mahlzeiten, überschüssige Haut & OP
01:42:21 Scham, einfach loslegen & Buchempfehlungen
02:24:55 Abnehmen zusammengefasst

 

Anhang:
Buchempfehlungen:
  • https://store.bodyrecomposition.com/product/guide-flexible-dieting/ (Damien & Carsten)
  • https://muscleandstrengthpyramids.com/ (Damien & Carsten)
  • https://renaissanceperiodization.com/the-renaissance-diet (Damien)
  • https://www.taegerfitness.de/sattstarkschlank/ (Carsten)

 

Motivation:

Push:

  • Wo hindert mich mein aktuelles Leben?
  • Was möchte ich verhindern / vermeiden?
  • Ein Bild?

Pull:

  • Wie kann das Leben sein?
  • Was sind die Möglichkeiten, die sich mir eröffnen werden?

 

Anleitung Kick-Ass-Life:
  • 2 mal / Woche Ganzkörperkrafttraining
  • Täglich etwas Bewegung nach dem Aufstehen
  • 2 mal / Woche gelenkschonendes Ausdauertraining (Crosstrainer, Rad, Schwimmen…)
  • Beginnend mit 500g täglich Mindestmenge an Gemüse

 

Wie würde ich es heute machen?
  • Ganzkörperplan mit komplexen Übungen (Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Überkopfdrücken, Rudern, Latzug, Maschinenvariationen)
  • 250-300g Eiweiß
  • Schlafqualität verbessern
  • Meditation
  • Fischöl, D3, K2, Magnesium, Zink, Vitamin C…
  • Uneingeschränkt Brokkoli und Spinat
  • Konjak-Wurzel (Nudeln etc.)
  • Täglich mehr und mehr Wasser trinken
  • Nach 8 Wochen 5-8 Tage Erhaltungskalorien oder einfach möglichst unverarbeitete Kohlenhydratquellen bei mindestens 500-1.000g Gemüse
  • Maximal 1.000 kCal Süßigkeiten / Woche

 

Richtiges Wiegen / Messen
  • Selbe Zeit
  • Nüchtern, nach dem WC
  • Wochenschnitt anschauen
  • Gewicht stellt sich zusammen aus Wasser, Darminhalt, Glykogenstatus
, , , , , , , , , , , , , ,

Comments (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt